Allgemein

Luxuslarm rockt Kiel

Juhu gestern war es soweit, Luxuslärm kommt zur Kieler Woche 2012 nach Kiel. Was war die Freude groß, schon von Anfang an war das ja mein Wunsch und ich hatte das ja auch schon Jini mitgeteilt auf MeinVZ.

Kieler Woche,2012,Luxuslärm,Musik,Iserlohn,Rock,nebel,Pop,Konzert

Die Karten wurden schon vorher gekauft und dann war das Fiebern nach dem Tag. Das Wetter ist ja meistens zur Kieler Woche immer schlecht, Regen und grau. So auch gestern als wir los gefahren sind Richtung Konzert. Wir sind extra früher los gefahren, sind noch etwas umher gelaufen, haben eine leckere Bratwurst gegessen und immer zum Himmel geschaut, dass es ja nicht regnen soll. Die Preise auf der Kieler Woche waren angenehm, die Bratwurst 2,50€ und Getränke 2,00€, für Alkohol natürlich mehr. Den Punkt finde ich gut, dass die alkoholfreien Getränke günstiger sind.

Es ist ja in diesen Jahr das erste Mal, das die Hörn Bühne Preise für Musik nimmt. Angeblich wegen der Sicherheit usw. Aber in meinen Augen ist das nur Geldmacherei, denn so leer wie es an der Hörn war gestern, war es noch nie. Erschreckend und das vor allem auch für die Stände. Die bezahlen eine sehr hohe Standgebühr und dann sind da kaum noch Leute und keine Kundschaft. Auch wenn es sich hart anhört, aber ich hoffe, dass die Hörn Bühne damit hinfällt. Nicht weil ich nichts ausgeben möchte, sondern weil es nur noch auf Geld aufgebaut ist und nicht mehr im Sinne von einer Party und Spaß.

Wir haben dann sehr guten Platz gefunden, aber schon traurig, dass es so leer war. Denn vor 2 Jahren, als wir dort bei Reamon waren, war es wirklich voll, so das man kaum noch was sehen konnte. Aber nach und nach füllte es sich und es waren dann doch noch viele dazu gekommen. Das Warten war lange, es wurden dann noch Sicherheitshinweise gegeben und dann wurde die Gruppe angekündigt. Aber natürlich hatte der Moderator einen Fehler bei der Ansage von Luxuslärm gemacht, „ Die Gruppe kommt aus Hagen“, was aber falsch ist denn die Gruppe kommt Iserlohn. Lieber Moderator, bitte vorher genau Informieren woher die Gruppe kommt. Das war ein wirklicher Patzer der nicht sein darf, aber um 19:30h ging es los. Jubel und Freude und das nicht nur bei den Zuschauern sondern auch bei Luxuslärm.

Man freute sich auch von der Gruppe aus, endlich in Kiel zu sein. Und obwohl es grau war, stürmisch und ein paar Tropfen vielen, kam nach den zweiten Lied die Sonne raus. Es war so schön und die Stimmung war wirklich Hammer. Eine Gruppe, die sich von alleine ohne eine Plattenfirma nach oben geholt hat. Viel Arbeit, Mühe und wirklich ohne die Hilfe haben Sie es bis oben geschafft. Das Tolle ist auch, dass sie in diesen Jahr beim „ Bundesvision Song Constest“ dabei sind, bei Raab. Der findet am 28 September 2012 in Berlin statt. Also ich würde mich freuen ,wenn ihr für Luxuslärm abstimmen würdet. Der Song, der dort gespielt wird, wurde uns auch live vorgesungen und ist wirklich total toll. „ Liebt Sie dich, wie ich?“, der Song ist so toll.

Toll war aber auch, dass das ganze Publikum mit eingezogen worden ist beim Singen. Egal bei welchem Lied, man wurde mitgezogen beim Singen, die Stimmung wurde besser und wir Nordlichter haben der Gruppe auch gezeigt, dass man hier Feiern und Stimmung machen kann.

Es wurde von ein paar Männern „Seven Nation Army” von The White Strpes eingestimmt worauf Luxuslärm komplett mitgemacht haben. Das war ein tolles Erlebnis und das nicht nur für uns sondern auch für die Gruppe.

Zwischendurch wurde noch Popcorn in kleinen Tüten und Karamelle von der Gruppe in das Publikum geworfen. Es war wirklich toll. Man hat gemerkt ,dass die Gruppe ihre Musik , aber auch die Zuschauer, lieben.

Sehr toll fand ich auch „ 1000 km bis zum Meer“ wurde von der Frontfrau immer etwas verändert und Kiel mit rein gebracht. Und das tolle, sie kommen im November wieder nach Kiel, in das Schloss und wir werden auch wieder dabei sein. Leider war das Konzert um 21h wieder zu Ende und wir sind dann nach Hause gefahren.

Der Abend war einfach total schön und die Musik auch, wir sind von Anfang an Fan und drücken natürlich die Daumen für den Song Contest.

Leider habe ich nur ein paar Bilder, da die Sicherheitsleute da immer wieder einen aufgefordert haben, nicht zu fotografieren.

Aber ein Bild wurde von der Gruppe gemacht, für Facebook und weil sie mit Culcha Candela eine Wette am laufen haben. Schaut doch auf Facebook einmal vorbei, dort seht ihr das Bild.

Danke Luxuslärm für den tollen Abend und ich hoffe, Ihr habt den auch so genossen wie wir.

Kieler Woche,2012,Luxuslärm,Musik,Iserlohn,Rock,nebel,Pop

Kieler Woche,2012,Luxuslärm

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.