Geld verdienen mit bezahlten artikeln

Ich habe einen Tipp für euch, wo ihr euch für einen Post was dazu verdienen könnt und zwar geht es um bezahlte Artikel. Viele Blogger verdienen sich ja durch den Blog und das Schreiben was dazu, natürlich muss man hier aber auch einige Regeln beachten.

Dazu gehört es das man ein Gewerbe angemeldet hat und das auch beim Finanzamt mit angeben tut, den man verdient ja mit den Blog Geld und das muss, wie bei jeder Arbeit auch Versteuert und angegeben werden. Ich habe mich als Kleingewerbe angemeldet und kann so mir was dazu verdienen. Dazu gehört später dann auch die Steuererklärung die man jedes Jahr macht tut.

Für alle die genauso gerne Schreiben wie ich, habe ich darum einen Tipp. Man kann sich hier mit seinen Blog anmelden, dabei gibt es ein paar Regeln die eingehalten werden müssen, wie eine eigene Domain und einige andere kleine Punkte. Nach kurzer Zeit bekommt man dann eine Bestätigung ob man angenommen worden ist, oder abgelehnt.  Bei  bezahlteartikel.de kann man sich in Ruhe umschauen und Anmelden.

Ist man angenommen kann man sich die Angebote anschauen, die vom Auftraggeber vorgegeben sind. Dazu zählen dann auch die angegebenen Wörter, das Thema wird vorgegeben genauso wie die Schlüsselwörter und die Links die man in den Blogeintrag mit einbauen sollte.

Es wird ein Betrag vorgegeben und wenn man möchte, kann man seinen Wunschbetrag angeben und anschicken. Wird der angenommen, bekommt man per Email eine Bestätigung und man hat ein paar Tage Zeit, den Artikel zu schreiben und auf meinen Blog zu stellen. Die Frist steht immer dabei. Man hat aber immer noch die Kontrolle zu dem Beitrag, was ich sehr wichtig finde.

Ab einen Betrag von 20€ kann man sich das auszahlen lassen. Das wird in der Regel innerhalb von 3 Werktagen ausgeführt.

Habe ich dich Neugierig gemacht? Dann melde dich doch hier gleich an!

Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Alle Beiträge ansehen von Julia →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.