Samsung Galaxy Gio und der richtige Tarif

Seit ein paar Tagen hat mein Mann ein neues Handy. Er hatte bis dahin immer ein Nokia, wollte aber auch ein Smartphone haben und so haben wir eine ganze Weile geschaut, was ihn gefällt und welches passen könnte.

Die Entscheidung ist nach einiger Zeit dann gefallen und er sich das „ Samsung Galaxy Gio“ ausgesucht.Ein Smartphone mit 3 Megapixel Kamera, 3,2 Zoll, Touchscreen und Android in Silber.

Wir mussten aber noch warten, da es nicht Sofortlieferbar war, aber das war auch in Ordnung.

Was wirklich toll ist, das er nun wirklich soweit gute Videos drehen kann und auch die Bilder die man damit macht, kann man sehen lassen. Toll auch das man hier alles einstellen kann vom Wecker mit einen besonderen Lied bis hin zu einen Klingelton zu einer Rufnummer bestimmen, so das man schon vom hören her erkennt, wenn Anruft.Man kann mit WLAN Surfen, wenn man irgendwo einen Anbieter findet der das Anbietet aber auch das SMS schreiben geht einfach und nach kurzer Zeit schneller. Man kann bestimmte Wörter vorgeben und Speichern so das man nur den Anfangs Buchstaben eintippen braucht und schon erscheint das Wort.

Bezahlt haben wir damals 139,90 Euro und jetzt kostet das Handy nur noch 119 Euro.

Nun kann er auch von Unterwegs richtig Surfen und er kann nun auch nutzen für den richtigen Weg und wenn er unterwegs ist, ein Restaurant finden. Schnelles Surfen geht nun damit auch. Aber zum Surfen von unterwegs braucht man natürlich auch den richtigen Tarif, damit man später von der Rechnung nicht erschlagen wird. Es gibt jetzt einen neuen Tarif von yourfone.

Yourfone mit Vertrag mehr für Dich.Man hat in den Vertrag der Monatlich 19,90 Euro kostet die Festnetzflatrate, Flatrate in alle dt. Mobilfunknetze und eine Datenflatrate dabei. Taktung ist hier 60/60. Man muss hier zwar einen Abschluss von 25 Monaten machen aber damit kann man dann in jedes Handynetz in Deutschland anrufen. Bestandteil des Tarifs ist die Datenflatrate die 500 MB inkl. Volumen hat. Wenn man diese Grenze überschreitet wird die Geschwindigkeit gedrosselt, aber es fallen keine weitere kosten an. Was ich selber in Ordnung finde. Möchte man weiter mit vollen Volumen Surfen, kann man für 5 Euro ein Upgrade machen bei den das Volumen auf 1GB hoch gesetzt wird.

Im Paket ist der Versand von SMS nicht in Basispaket enthalten. Eine SMS würde dann 9 Cent kosten. Es gibt aber die Möglichkeit das man für 5 Euro eine günstige SMS-Flatrate dazu buchen kann.

So würde das Paket für meinen Mann mit dem Updaten 29,90 Euro im Monat kosten, den wir schreiben doch viel SMS und Telefonieren oft wenn er unterwegs ist und das Surfen ist hier auch wichtig.

Wer keinen Vertrag abschließen möchte, der kann natürlich auch von Yourfone Prepaid nehmen, die würde im Monat dann aber 24,90 Euro kosten.Hier gibt es natürlich auch das Update für das Surfen und SMS schreiben und würde nach den Updaten dann 34,90 Euro kosten.

Man sollte sich, bevor man sich entscheidet immer sehr genau alle Tarife anschauen und sich vorher eine Liste machen, was für einen wichtig ist und auf was man Verzichten kann.

Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Alle Beiträge ansehen von Julia →

Ein Gedanke zu “Samsung Galaxy Gio und der richtige Tarif

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.