Allgemein

Tipps zum brennen / Videobearbeitung

Wer selber gerne Videos Dreht und das der Familie gerne zeigen mag steht oft vor der Entscheidung, wie man das am besten macht damit man das gedrehte für immer hat ohne das man eine neue Speicherkarte kaufen muss. Man kann den Film auf dem PC ziehen und dort lassen, aber es gibt natürlich noch viel mehr Möglichkeiten das man den Film für immer sichert und so auch ein besonderes Geschenk für die Großeltern und Paten von den Kindern. Den wenn man nicht Direkt bei den Großeltern wohnt, kann man den natürlich immer Bilder schicken. Aber viel mehr freuen die sich dann über ein Video, wenn das Kind anfängt zu laufen oder besondere Anlässe.

Wir selber drehen vieles, nicht nur als Erinnerung für uns sondern auch für die Kinder. Ich finde das ist genau wie ein Bild, das besondere was man sich in ein paar Jahren immer wieder ansehen kann.

Aber wie genau geht den das brennen / Videobearbeitung ?

Auf der Seite erfährt man das wichtigste das man eine DVD selber brennen kann. Auf welche Endungen, Anforderungen und vor allem mit was man Brennen kann. Welches Programm man nutzen muss. Wichtig möchte ich aber hier noch sagen, das es nicht um das Kopieren von DVDs und CDs geht, damit man die nicht kaufen muss, sondern um die eigenen DVDs mit eigenen Filmen und Bildern. Denk das andere ist Illegal und nicht erlaubt.

Viele offene Fragen bekommt man unter „ FAQS Brennen“ beantwortet, so das man auch als Neuling das verstehen tut. Gerade da finde ich das wichtig, das man hier jeder Zeit wieder nachlesen kann wenn offene Fragen sind oder man was nicht verstanden hat. Die Kategorie erreicht man auch über den Button oben, auf den man jeder Zeit zurück greifen kann.

Auf der Seite bekommt man viele Nützliche Tipps und Informationen, rechts sieht man unter anderen auch die letzten Artikel die geschrieben worden sind und die Beliebtesten Artikel.

Hat man noch Videokassetten, ja die gibt es noch und die kenne ich auch noch aus meiner Jugend, hat man nun auch die Möglichkeiten in einen Workshop das zu lernen wie man das von der Videokassette auf eine DVD Spielen kann. So kann man alte Familienvideo und Erinnerungen nun auf die DVD bekommen und braucht keine Angst haben, das es mal Bandsalat gibt und somit alles verloren ist. Man kann das natürlich auch in Auftrag geben, das kostet schon etwas aber wird dann Fachmännisch gemacht. Im Workshop wird einen von Anfang alles sehr gut Erklärt so das man das gut alleine schaffen kann, wenn man die Geräte dafür hat.

Welches Programm gut ist und welches für einen geeignet ist, kann man in den verschiedenen Artikeln nachlesen und für sich die wichtigsten Tipps raus holen.

Schau doch auch einmal auf Facebook vorbei.

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.