Produkttest

myswiss chokolate.ch die leckere Versuchung

Ich habe doch glatt vergessen den Bericht zu zeigen, er war schon fertig nur das einstellen ging unter. Das hole ich schnell mal nach. Ich durfte über die liebe Melmyswiss chokolate“ Testen und mir eine Schokolade erstellen.

Die eigene Schokolade selber erstellen und entwerfen, das muss kein Traum sein und man muss auch nicht in großer Menge Bestellen, damit man die Schokolade bekommt. Man kann sich eine Tafel, natürlich gehen auch mehr als eine nach den eigenen Wünschen und Geschmack erstellen und Bestellen. Egal ob für sich selber, als Geschenk oder einfach als kleine Aufmerksamkeit für jemand liebes.

Man sollte sich dafür nur etwas Zeit nehmen, damit man auch wirklich beim entwerfen alles entdecken kann, so das man für sich das lockerste raus suchen kann.

Am Anfang sucht man sich die Schokolade aus. Weiße , Vollmilch oder Zartbitter Schokolade. Das ist die Basis auf die die Tafel aufgebaut ist.

Danach sucht man sich den Geschmack aus, die die Schokoladen haben soll. Man kann aus einer sehr großen Auswahl verschiedene Geschmäcker raus suchen, möchte man keinen haben, kann man das auch ohne Geschmack machen und geht dann auf weiter. Danach kann man 4 Zutaten aussuchen. Ob Frucht, Körner und Nüsse Gewürze, Bio und Dekor dazu zählen auch Blumen. Aber auch das eigene Bild kann man sich mit Esspapier drauf machen lassen. Oder jetzt zum Muttertag das richtige worüber sich die Mutter bestimmt freuen wird.

Man kann natürlich wenn man doch einen anderen Geschmack oder eine andere Zutat haben möchte, das entfernen und was neues rein legen. Das ist ohne Probleme und leicht gemacht.

Das eigene Bild drauf machen ist auch leicht, man läd das gewünschte Bild beim erstellen hoch und fertig.

Am ende dann noch die Verpackung aussuchen, man kann die Standard nehmen oder gegen einen Aufpreis sich eine andere aussuchen. So kann die Verpackung passend zur Schokolade aussehen und man braucht keine extra Verpackung mehr, wenn das ein Geschenk sein soll. Nimmt man eine eigene Verpackung kann man noch einen Wunschtext auf die Verpackung drucken lassen, das kann man bei der Standard nicht machen. Gefällt einen die Verpackung nicht, die dort angeboten werden, kann man hier auch mit einen eigenen Bild sich die Verpackung gestalten.

Dafür dann das Bild hochladen und Anpassen. Ist alles fertig braucht man dann nur noch die Kreation in den Warenkorb legen und Bestellen.

Ich habe mir eine Schokolade erstellt mit weißer Lindt Schokolade und Wassermelonen Geschmack. Dann als Zutaten habe ich Kirschen und Pinienkerne genommen. Oben drauf dann ein eigenes Bild und einen Schmetterling.

Verpackung habe ich mir eine mit Herzchen ausgesucht in der vorne ein Fenster ist, wenn man das aufmacht sieht man die Schokoladenoberseite. Auf der Rückseite sind die Zutaten und der Geschmack aufgelistet. Vorne habe ich noch einen kleinen Text mit drauf drucken lassen „ www.knuddelstoffel.de Alles liebe und Gute“.

Die Schokolade kam sehr gut Verpackt an, es war ja noch nicht sehr warm so das man hier noch kein Kühlpad genutzt hat. Das wird aber bei warmen Temperaturen mit zur Schokolade rein gelegt so das die Schokolade nicht schmelzen tut. Was mir gut gefällt ist auch, daß die Schokolade gut geschützt wird, so verhindert man das die Schokolade kaputt geht beim Transport.

Das Ergebnis ist wirklich klasse geworden. Das Bild ist wirklich total toll geworden aber auch das andere was ich mir ausgesucht habe ist toll und der Schmetterling auf der Schokolade ist wirklich schön. Wir haben dann mit Freunden zusammen die Schokolade Probiert, auch wenn es natürlich komisch war das Freunde das Bild gegessen haben.

Die Schokolade hat mit den wünschen und meiner Kreation 19,08 Euro gekostet, der Versand war da schon enthalten.

Fazit von mir zu der Schokolade, den erstellen und der großen Auswahl ist wirklich klasse. So kann man das besondere Geschenk entwerfen das so nicht zu kaufen ist. Ob nun für sich selber oder zum Muttertag. Darüber freut sich bestimmt jeder. Die Preise finde ich in Ordnung, auch die Versandkosten sind in grünen Bereich. Toll ist auch, das bei warmen Temperaturen ein Kühlpad mit zur Schokolade gelegt wird, so das sie beim Transport nicht schmelzen tut. Der Kundendienst ist da wenn man Fragen hat oder nicht weiter kommt und ist immer freundlich und nett.

 

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Ein Kommentar

  • Jassi Woschek

    Hi,
    ui die Schoki sieht ja Klasse aus…mit Wassermelonengeschmack? mh, das würd eich zugerne probieren. Ich glaub ich hab noch irgendwo einen gutschein rumliegen und muß das auch mal probieren.
    Lg jassi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.