Paprika- Hackfleisch – Reis Topf

Paprika- Hackfleisch – Reis Topf

Zutaten für 5 Personen

400gr. Hackfleisch
3 Paprika
500gr. Reis
etwas Bratensoße, wir haben hier die Fix Tüten genommen
Salz, Pfeffer und Paprikagewürz
Wasser

Zubereitung

Das Hackfleisch gut anbraten, bis es durch ist und eine leichte bräune hat. Die Paprika in kleine Stückchen schneiden und zum Hackfleisch geben mit anbraten. Dann den Reis dazu geben und ca. 1 min. mit anbraten. Dann genügend heißes Wasser zugeben und 15 min. Köcheln lassen, dabei noch etwas Salz, Pfeffer und Paprika zugeben. Am ende dann die Bratensoße zugeben, so das man etwas Soße hat aber nicht zu dick.

Man kann natürlich auch mit Mondamin oder sowas sich die Soße andicken.

Hier hat mein Mann das heute gemacht und es war sehr lecker. Am Ende dann noch abschmecken und fertig.

Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Alle Beiträge ansehen von Julia →

2 Gedanken zu “Paprika- Hackfleisch – Reis Topf

  1. Das sieht wirklich sehr lecker aus. ich mache auch immer so einen ähnlichen Reistopf, der heißt spanischer Reis und wird mit Dosentomaten Zwiebeln, Hackfleisch und Knobi zubereitet und wenn er fertig ist, kommt Parmesankäse rein ;). glg Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.