Allgemein

Tutorial – Bloglovin zum verfolgen

 

 

 

Ich habe wieder einen Tipp für euch und zwar kann man ganz einfach mit Bloglovin den Blog von sich verfolgen lassen.

 

Meinen Blog kann man nun per

E-Mail Abo

Facebook, Google+ und Twitter

NetworkedBlogs

Bloglovin

 

verfolgen und würde mich freuen wenn der eine oder andere das machen würde.

 

Auch ich habe am Anfang wirklich lange gebraucht bis ich das hin bekommen habe, Dank Hilfe habe ich das jetzt auf die reihe bekommen und möchte euch gerne dabei helfen, mit dem Tutorial für Bloglovin!

 

Das Anmelden ist sehr leicht, auch wenn die Seite auf Englisch ist.

 

Zum Starten einfach Hier anmelden.

 

 

Dort einfach eure Email und ein Passwort eingeben das ihr euch gut Merken könnt. Danach in das Postfach schauen, man bekommt eine Email in der ein Link ist.

 

 

Ihr müsst euch dann aus der Liste 5 Blogs aussuchen, die ihr gerne verfolgen möchtet. Hier gibt es natürlich auch ein Plugin, das für Google chrome ist, das könnt ihr euch bei bedarf holen! Fertig nun seit ihr bei bloglovin.

 

 

Nun könnt ihr euch noch ein Widget für euren Blog holen, dafür oben auf Account und dort auf Widgets gehen.

 

 

Dort könnt ihr euch eines aussuchen was euch gefällt.

 

 

Das einbinden ist auch einfach. Dafür einfach den Code kopieren und bei euch in Blog einbauen. Bei WordPress ist das unter Widget – Text – dort den Code eingeben und Speichern. Wichtig ist natürlich das ihr wenn ihr verfolgt werden möchtet, vorher oben auf Account geht und da auf Blog s by me und dort euren Blog eingebt. Nach kurzer Zeit erscheint der Blog und den anklicken. Ihr bekommt dort einen Code, den ihr einbauen müsst und nach den Einbauen auf „ Claim Blog“. Fertig nun kann man auch euren Blog verfolgen.

 

Braucht ihr Hilfe oder habt ihr Fragen? Schreibt mich einfach an, ich versuche dann euch zu helfen.

 

 

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.