Allgemein

Tipps für Facebook

Tipps und Tricks für Facebook

Wer einen Blog hat, der ist auch meistens auf Facebook und hat eine Fanseite. Eine eigene Fanseite finde ich für den Blog schon wichtig, so kann man nicht nur seinen Fans dort auf den neusten Stand halten, sondern auch neue Fans gewinnen und so auch mehr Leser auf seinen Blog holen. Nun habe ich ein paar Tipps und Tricks, vielen Dank auch an dietestfamilie.de von ihr bin ich auf das meiste gekommen und durfte das nutzen und selber umschreiben.

Gestalte deine Fanseite und mache sie schöner! Man hat zu Anfang ja eine normale URL von Facebook, die nicht abhebt und nicht leicht zu merken ist. Das kann man aber ohne Probleme ändern und zu seiner eigenen Facebook URL umgestalten. Sobald ihr 25 Fans habt, gibt es die Möglichkeit die URL ohne viel Aufwand zu ändern. Das ist auch Möglich wenn man nicht viel Erfahrung hat. Eine sehr gute Anleitung dazu findet ihr bei comsolit.ch mit Bildern und in den einzelnen Schritten beschrieben.

Man sollte nur drauf Achten das es nicht mehr Möglich ist die URL zu ändern wenn man mehr als 150 Fans hat, also sollte man sich doch recht schnell entscheiden oder neu Anfangen. Aber ein neu Anfang ist nicht gerade leicht. Das muss aber jeder selber entscheiden ob er das möchte oder nicht. Und einmal geändert kann man das nicht mehr ändern, also gut Überlegen welchen Namen man haben möchte. Das sieht dann viel schöner aus und ist leicht zu merken.

So sieht mein Link dann aus https://www.facebook.com/KnuddelstoffelsBlog

Dann sollte man auf seiner Fanpage die Info Seite ausfüllen, ich habe da selber nur wenig drinnen stehen gehabt. Habe das nun gut aufgefüllt, was ich euch nur ans Herz legen kann.

Ich finde auch wichtig das man dort ein Impressum hat und auch eine Möglichkeit anbietet das man Kontakt aufnehmen kann.

Achtet auch auf das Bild oder Logo für die Webseite. Das Bild sagt schon einiges aus und ich finde das man da auch was suchen sollte, was zum Blog passt. Man prägt sich das auch recht schnell ein und so hat man auch einen wieder Erkennungs- Wert für die Fanseite. Man kann sich auch leicht ein eigenes Logo erstellen mit einen Grafik Programm. Gerne helfe ich auch dabei wenn ihr Hilfe braucht.

Und wie wäre es mit einer Willkommens- Seite auf facebook? Die ist einfach gestaltet. Hier könnt ihr euch die Tabs dafür holen, das ist kostenlos und man braucht dafür auch nicht viel Zeit. Je nachdem was man möchte. Ich habe ein großes Bild genommen was jeder dann sehen kann wenn man auf Willkommen geht.

Das macht einen guten Eindruck und sieht auch noch gut aus. Probiert es aus und es ist wirklich einfach zu gestalten.

Und weiter Tabs könnt ihr euch auch hier noch holen. So kann man sich nach Lust noch weitere Tabs dazu holen und die der Fanseite anpassen. Schaut euch dort einmal um. Ich habe für meine Gewinnspiele ein Tab hinzugetan das ich dann immer mit den Aktuellen Gewinnspielen füttere und gestalte.

Das Impressum finde ich selber schon sinnvoll und man hat es auf den Blog ja auch. So kann man sicher sein das man nicht abgemahnt wird. Das könnt ihr euch ganz einfach hier erstellen. Lest euch das in ruhe durch.

Tragt euch noch als Seiteninhaber auf Facebook ein, so erscheint man auf seiner Fanpage selber. Dafür braucht man nur auf empfohlen / empfohlene Seiteninhaber bearbeiten / sich selber eintragen. Fertig.

Und man kann auch noch andere Pages empfehlen die einen sehr gut gefallen, dafür dann auf empfohlen/ empfohlen gefällt mir / Angaben bearbeiten. Wer Interesse an einen Tausch hat, darf mich gerne anschreiben.

Und was die meisten ja schon kennen ist Networedblogs. Dort meldet man sich an, baut den HTML Code dann auf seinen Blog ein und kann so auch andere Blogs verfolgen und auf den laufenden bleiben. Und das Praktische ist, das jeder Beitrag Automatisch auf eurer Fanpage veröffentlichen wird ohne das ihr das Posten müsst.

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.