Arla Kærgården Balance – Das Ergebnis

Arla Kaergarden Balance , ich durfte mit meiner Familie und Freunden zusammen testen und Probieren und wir sind richtig begeistert. 6 Packungen haben mich erreicht, von den ich 3 am Abend an Freunden weiter gegeben habe. Danke an brandnooz.de.

 

 

Angekommen ist das Testpaket sehr gut gekühlt, so das man das gleich in den Kühlschrank stellen konnte. Wir waren gespannt, ob es wirklich stimmt das sie Direkt aus den Kühlschrank nehmen kann und auf Brot oder Brötchen schmieren kann. Den Butter muss man immer vorher raus legen und es war schon Ärgerlich, wenn man das vergessen hat.

 

 

Aber es stimmt, egal wann man Arla genommen hat, es ist streichzart und leicht zu schmieren. Ich habe das auch auf Stutenbrot versucht, das ist ja ein sehr weiches Brot und auch hier ging es ohne Probleme.
Der Geschmack ist sehr lecker, schmeckt wie Butter. Sanft und weich und mein Favorit war die gesalzene, die hat mir am besten Geschmeckt.Der Buttergeschmack ist wirklich viel besser als bei einer normalen, ich habe meistens auch auf Marmelade oder was anderes Verzichtet, der Geschmack war einfach richtig lecker und da brauchte ich nichts anderes mehr.

 

Sehr gut aufgefallen ist meinen Mann auch, das auf seinen Arbeitsbrot die Arla auch am Mittag noch sehr gut vorhanden war und nicht eingetrocknet oder unangenehm war. Aber ich habe etwas von der ungesalzenen Arla genommen und Fleisch drin angebraten und es war wirklich in Ordnung und das Fleisch war zart. Ich werde mir auf jeden Fall beide Sorten nachkaufen und die ungesalzene einmal für Kartoffelbrei nutzen, bin gespannt ob und wie dann der Kartoffelbrei schmecken wird.

 

Fazit von mir, meiner Familie und den anderen Testern ist sehr gut. Beide Sorten sind gut angekommen, mir hat die gesalzene am besten Geschmeckt. Der Misch aus Buttergeschmack und Salz ist sehr lecker und ich brauchte da kein anderen aufstrich oder Wurst/ Käse.

 

Preis/ Leistung finde ich in Ordnung. Der Preis ist ca. 1,30 Euro und das finde ich selber in Ordnung.

 

Habt ihr die Arla auch schon Probiert? Was sagt ihr zu dem Geschmack?

Habt ihr was besonderes damit noch gemacht außer auf Brot?

 

2 Kommentare

  1. Ich hab die auch probiert und fand sie lecker – besonders die gesalzene Variante ist sehr lecker, die kann man auch einfach mal pur auf dem Brot essen 🙂

    LG
    Sabine

Schreibe einen Kommentar zu Sabine Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.