Allgemein

Hochzeitsplanung und die Hochzeitseinladungskarten

Der schönste Tag im Leben ist die Hochzeit. Man möchte den schönsten Tag im Leben haben mit seinen Traummann. Man plant, redet über das was man sich wünscht und versucht alles hinzubekommen.

 

Dazu gehört nicht nur das Traumkleid für uns Frauen, das einen zu einer Prinzessin macht sondern auch die richtige Kirche oder wenn man es möchte am Strand oder an anderen besonderen Orten, ob Schiff, Leuchtturm oder sogar in der Luft. Alles ist möglich. Man sollte sich als Braut hier auch Gedanken machen, was für ein Kleid möchte man und das mit einplanen von der Zeit her, den es soll Perfekt sitzen. So kann man das in ruhe aussuchen und anfertigen lassen. Aber auch die Ringe, die Torte und natürlich die Gäste sind sehr wichtig und das sollte man alles unter einen Hut bekommen. Aber die perfekte Hochzeit zu Planen ist nicht unmöglich, man sollte sich dafür aber Zeit nehmen und in Stichpunkten aufschreiben was man noch erledigen muss und was wichtig für einen ist.

 

Sehr wichtig ist, das man sich eine Liste macht wen man zu der Hochzeit einladen möchte. Eltern, die Familie, Freunde und Bekannte. Wichtig ist aber auch das man das mit den Partner zusammen macht und sich abspricht wie groß die Hochzeit sein sollte. Anhand der Liste kann man dann immer sehen ob man an alle gedacht hat oder jemand Vergessen hat. Und wenn man dann den Termin hat und genau weiß wann es los gehen soll, kann man sich an die Gestaltung der Hochzeitskarten machen. Man kann das aber auch jemand übergeben, der das Beruflich macht und das für einen alles auf die Beine stellt, einen Wedding- Planer. Wichtig bei allem ist aber, das man das nach seinen eigenen Plänen macht und nicht nach anderen Wünschen geht. Den es ist der Tag von Braut und Bräutigam und nicht von anderen Menschen.

 

Man muss sich dann entscheiden ob man fertige Hochzeitskarten haben möchte, die natürlich auch sehr schick sind und passen könnten oder sich eigene Entwerfen möchte, die dann zu der eigenen Hochzeit passen und somit das besondere Pünktchen sind, die Einladung zur Hochzeit zeigt jeden, das nun der große Tag kommt und man eingeladen ist. Sehr schön finde ich auch, wenn man einen besonderen Hochzeitstag hat, das man da auch die liebsten Einladen kann wie zur Goldenen Hochzeit.

 

Dann natürlich noch das Essen, Catering oder doch in einen Lokal oder Hotel wo alles nach Wunsch gemacht wird. Damit man selber sich nicht auch noch um das kümmern muss und so den Tag in vollen Zügen genießen kann. Das Catering oder auch das Hotel kümmert sich auch um die Hochzeitstorte wenn man das möchte. Es wird einen abgenommen und nach Wünschen und Vorstelllungen alles gemacht damit auch dieser Abschnitt Perfekt ist.

 

Denkt aber auch an den Brauch für die Hochzeit, eine Braut sollte etwas blaues, etwas neues und etwas geliehenes Tragen. Der Hochzeitsstrauß und die Dekoration am Auto sollte auch abgesprochen werden, welche Blumen mag man und möchte man haben. Dafür dann den Blumenladen seines Vertrauens aufsuchen und mit den Floristen alles besprechen und am besten sehr gut erklären wie man das alles haben möchte.

 

Wenn man da an alles denkt, kann der Tag nur schön werden.

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.