Allgemein

Gefüllte Paprika mit Reis

Gefüllte Paprika mit Reis

Zutaten für 5 Personen

5 große Paprika

1 große Zwiebel

500g Hackfleisch

1 Ei

Paniermehl oder Brötchen

Salz, Pfeffer

etwas Brühe

500g Reis

etwas Bratensoße wer mag

Zubereitung

Paprika Waschen, dann den Deckel oben abschneiden und die Paprika von Kernen innen entfernen.

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit den Hackfleisch, das Ei, etwas Paniermehl oder Brötchen ( das in etwas Wasser einlegen und dann vor den verwenden ausdrücken) vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer mag kann natürlich auch Paprikapulver und frische Kräuter nehmen. Alles gut vermischen und dann vorsichtig in die Paprika geben, so das alle Paprikas gut gefüllt sind.

Ich habe diese Paprika in eine große Auflaufform gestellt, den Backofen auf 200° vorgeheizt und dann etwas Brühe in die Auflaufform zu den Paprika gegeben. Die dann in den Backofen gestellt. Bei 200° dann ca. 45 min. Backen lassen.

Das Wasser für den Reis dann aufsetzen, einfach drauf achten wie lange der Reis braucht und den dann Zubereiten.

Kurz bevor alles fertig ist, habe ich noch etwas Soße gemacht in einer Pfanne und dann alles zusammen serviert.

Guten Hunger!

Paprika zählt auch unter der Gattung Chili und Peperoni!

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.