[Getaggt ]Ich wurde getaggt

Oh ich bin Getaggt worden von der lieben Solitary 🙂 da mache ich mal gleich mit.

Die Fragen an mich!

01| Wovon hast Du am meisten Angst?

Das meine Familie Krank wird und ich nichts machen kann. Ich fühle mich immer sehr Hilflos wenn es meinen lieben nicht gut geht.

02| Wo willst Du in fünf Jahren sein?

In Kanada oder Australien Urlaub machen. Oder mal wieder Norwegen im Winter wenn vieeeeel Schnee liegt.

03| Dein größtes Laster?

Oh das sind Weingummi und Orangensaft, am liebsten der Saft frisch gepreßt. Und was noch ein Laster ist, das ich sehr sehr gerne für meinen Hund Leinen und Halsbänder kaufe, die mir so gerade gefallen.

04| Was darf in Deinem Gewürzregal nicht fehlen?

Curry, Paprika, wilder Knoblauch und getrocknete Kräuter.

05| Für welches Recht würdest Du auf die Straße gehen?

Für die Kinder damit es endlich härtere Strafen gibt für die Objekte, die sich an Kinder vergehen. Da muss endlich mehr passieren damit die wirklich sehr Hart bestraft werden. Und für die Tiere, damit es da auch endlich mehr Gesetze gibt und die Tierquäler auch richtige harte Strafen bekommen.

06| Welche Vorsätze, die Du für 2012 gefasst hast, musst du noch erfüllen?

Weiter an den Vorsatz von 2010 arbeiten und das genauso weiter durchziehen wie im letzten Jahr und weiter Abnehmen. Ich habe bis jetzt in den letzten Jahren über 50kg abgenommen und es sollen noch mehr folgen.

07| Für welche Fernsehserie würdest Du Dich vor die Kamera trauen?

Oh Gott nein ich will nicht mehr ins Fernsehen, ich war 1998 einmal im Fernsehen, von der Arbeit aus im Tierheim bei der Tiervermittlung und es war damals schon Horror und ich glaube nicht das ich das noch einmal möchte. Wenn dann aber wohl für Alles was zählt. Aber lieber nicht.

08| Wohin wolltest Du schon immer mal reisen?

Es gibt sehr viele schöne Länder, darunter wäre Australien, Kanada und Island. Aber auch wieder Norwegen oder Dänemark. Schöne Länder sind das.

09| Was wirst Du heute mal NUR FÜR DICH machen?

Ein schönes Bad nehmen und dabei entspannen und abschalten. Einfach an nichts denken und nichts machen.

10| Wenn Du etwas in Deinem Leben sofort verändern könntest, was wäre das?

Ich hätte damals mich nicht so unterbuttern lassen und vor allen damals auf die Ärzte hören sollen zwecks Krankheit und Gewicht. Aber das hole ich ja jetzt nach auch wenn es lange Dauert.

11| Was ist Dein Lebenstraum?

Einen eigenen Hof haben mit Pferden und auch ein paar Schafen und da alt werden. Leben auf den Lande ist das schönste was ich mir vorstellen könnte auch für die Kinder und Tiere.

 

Ich Tagge

Jessi, Daniela, Mauilein, Kathrin, MelSteffi, Alexandra, Yvonne, In-a, Diana und Katka.

Die Fragen

01| Wovon hast Du am meisten Angst?

02| Wo willst Du in fünf Jahren sein?

03| Dein größtes Laster?

04| Was darf in deiner Küche nicht fehlen?

05| Für welches Recht würdest Du auf die Straße gehen?

06| Welche Vorsätze, die Du für 2012 gefasst hast, musst du noch erfüllen?

07| Welche Serien schaust du Regelmässig?

08| Wohin wolltest Du schon immer mal reisen?

09| Was wirst Du heute mal NUR FÜR DICH machen?

10| Wenn Du etwas in Deinem Leben sofort verändern könntest, was wäre das?

11| Was ist Dein Lebenstraum?

 

An diese Aktion bzw. das Taggen sind ein paar Regeln angebunden:

REGELN
1| Verlinke die Person, die dich getaggt hat.
2| Beantworte die Fragen die dir gestellt worden sind.
3| Tagge anschließend 11 weitere Leute.
4| Gib den Leuten Bescheid die getaggt wurden.
5| Stelle 11 Fragen an die, die getaggt wurden

About Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

5 commenti su “[Getaggt ]Ich wurde getaggt

  1. Danke fürs taggen ,hoffe ich komme in nächster Zeit zum beantworten, habe hier noch so viele Berichte zum schreiben da ich ja ne zeit in Bayern bei der familie war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.