Kikkoman Sojasoße im Test

Lecker Essen, wer mag das eigentlich nicht? Ich Koche für mein Leben gerne und probiere auch immer wieder was neues aus und verwöhne meine Familie und Freunde die zum Essen kommen sehr gerne.

Ich gehöre zu den Testern die Kikkoman Probieren dürfen und hatte ja auch davon schon Berichtet. Nun haben wir das schon ein paar mal Probiert und getestet und wir sind begeistert.

Das erste Rezept war einfach und leicht gemacht.

Dafür habe ich Reis nach Anweisungen gekocht und auch abgeschmeckt und dazu gab es dann Minutenschnitzel schön scharf angebraten und mit etwas Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Ich habe keine Soße dazu gemacht, so das wir die Kikkoman Sojasoße Probieren konnten und auch den ganzen Geschmack kennen lernen.Etwas von der Sojasoße dann zum Fleisch und Reis geben und dann Probieren. Es war sehr lecker und schmeckte gut, die Sojasoße ist sehr lecker und angenehm und was mir sehr gut gefallen hat, das man auch ohne Soße das Essen konnte, es machte das Fleisch lecker und Saftig aber auch zum Reis hat das sehr gut geschmeckt.

Das zweite Rezept!

Bei zweiten mal habe ich im Wok gekocht. Dafür etwas Paprika, Möhren, Bambussprossen und Sojasprossen in Erdnussöl anbraten und leicht durch garen, dann gekochten Reis dazu geben und anbraten und mit etwas von der Sojasoße abschmecken und ca. 3 min. Anbraten lassen, man kann natürlich noch Curry Paste zugeben aber ich habe das ohne gemacht und es war sehr lecker und vom Geruch einfach genial.

Die kleine Flasche die man für den Tisch auffüllen kann, finde ich sehr Praktisch so kann man sich bei bedarf noch was nach nehmen und sieht auch schick aus. Bei meinen Gästen kam das auch sehr gut an und die kleinen Tütchen zum testen wurden sehr gerne genommen.

Vielen Dank für das tolle Testprodukt, wir sind begeistert und man hat damit eine große Auswahl an Möglichkeiten die Sojasoße zu verwenden.

About Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.