Testbericht – fernands-flammkuchen.de

Ich habe von fernands-flammkuchen.de ein sehr schönes Testpaket zugeschickt bekommen!

Vielen lieben Dank dafür an Herrn Weiß!


fernands-flammkuchen.de ein Onlineshop in den es sich um Flammkuchen dreht. Aber nicht nur das Einkaufen dort ist möglich sondern auch noch Ideen für den Belag, Rezepte aber auch andere Interessante Ideen. Also für jeden Flammkuchen Liebhaber ist ein Besuch dort auf jeden Fall wert.

Ich habe noch nie selber Flammkuchen gemacht sondern nur einmal in einen Café gegessen. Also war das doch mal eine Perfekte Idee und auch Gelegenheit selber einmal Flammkuchen zu machen. Ich habe 3 verschiedene Flammkuchen Größen bekommen.
Erstmal auf der Webseite von fernands-flammkuchen.de geschaut was ich für den Belag so brauche.

Welchen möchte ich den?

Flammkuchen Spezial
Rahm, Speck, Zwiebeln und Schweizer Käse

Dafür dann Eingekauft und am Abend fertig gemacht.

Das Zubereiten geht sehr gut und einfach und schnell.
Der Rahm besteht aus 500g Magerquark, 250g Sauerrahm, 1 EL Rapsöl, etwas Salz, Pfeffer

Das miteinander sehr gut vermischen und dann dünn auf den Flammkuchenboden geben. Dann Speck, Zwiebeln und den Schweizer Käse in kleine Würfel schneiden und drauf verteilen.

Den Backofen und das Blech dann bei 200° Vorwärmen und dann den Flammkuchen rein legen und so lange drinnen lassen bis der Rahm blubbert und der Rand leicht braun wird. Das geht aber auch recht schnell und man sollte das gut im Auge behalten.

Diese Mischung reicht für 5 Böden!


Ich habe beim ersten mal zu viel auf den Flammboden gegeben, den er ist nicht aufgegangen. War aber doch sehr lecker.Der Boden schmeckt sehr angenehm, nicht zu Salzig sondern wirklich angenehm gewürzt und lecker!

Beim zweiten mal wurde er besser und dann habe ich noch einen dritten Versuch gemacht und dieses mal einen süßen.
Ich hatte die Idee einfach mal einen süßen zu machen mit etwas Nutella.


Sehr sehr lecker. Wir waren sehr begeistert von den fernands-flammkuchen und werden die nun öfters Essen!


Ohne Konservierungsstoffe.
Die Böden sind aus Wasser, Mehl, Meersalz und Rapsöl hergestellt.
Die Böden sind gekühlt 14 Tage haltbar.

fernands-flammkuchen.de eine sehr schöner Onlineshop in den man nicht nur den Flammkuchen Böden in verschiedenen Größen kaufen kann sondern auch Zubehör wie Holzbretter, Holzschaufel, Backstein aber auch Rapsöl. Man findet dort aber auch Rezepte und eine Menge Informationen. Die Webseite ist sehr freundlich aufgebaut und man findet sich recht gut zurecht. Bestellen geht sehr einfach und zu den verschiedenen Böden gibt es auch eine Beschreibung inkl. Größen Angabe.

Preis / Leistung finde ich bei den Böden und den Geschmack in Ordnung. Oval kosten 5 Böden 3,80 Euro, das sind pro Boden 0,76 Euro. Also ein angemessener Preis wo auch die Qualität stimmt.

Versand ist per DPD und geht sehr schnell und sehr gut verpackt. Durch den Versand mit DPD geht das zustellen auch recht schnell.

Versandkosten werden beim bestellen mit angezeigt. Mindestbestellwert sind 18 Euro und die Versandkosten sind 6,35 Euro ( kommt aber auch auf die bestellte Menge an) Etwas hoch finde ich die Versandkosten, aber noch in grünen Bereich!

Bezahlen geht per Vorkasse. Es fehlt mir hier noch eine größere Auswahl wie Paypal. Vieleicht kann man das noch verbessern.

Fazit von mir die Flammkuchen sind sehr lecker und schmecken wirklich sehr gut. Die Auswahl an verschiedenen Formen und Größen sind Perfekt so das man für jeden aus der Familie was findet. Der Geschmack ist wirklich sehr lecker. Die Webseite ist sehr schön und auch die ganzen Ideen für den Belag. Preis und Leistung finde ich angenehm. Versandkosten etwas zu hoch und was mir fehlt ist auch die Auswahl von den Bezahlmöglichkeiten.


Sehr lecker und zu empfehlen.
4 Hufeisen!

About Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.