Lecker Tee von Yogitea

Ich hab nun die letzten Tage leckeren Tee von Yogi Tea Probiert und getestet! Ich habe die leckeren Tee Sorten Sweet Chili, Frauen Power, Sweet Chai, Digestiv Tee, Classic, Lotus, Rose,  Grüner Engel  und Jasmine getestet.

Sweet Chili
Zutaten Süßholz, Kakaoschalen, Krauseminze, Fenchel, Anis, Ingwer, Pfefferminze, Brennessel, Zimt, Chili, Kardamom, Nelken, schwarzer Pfeffer

Geschmack Der Tee hat eine leichte angnehme schärfe und erweckt so ein bissel den Geist in einen.
Am besten schmeckt er wenn man ihn 7 min ziehen lässt und dann mit etwas Kanids süßt und geniesst.
Der Duft ist angenehm und man schnuppert den Anis und Fenchel herraus.Sweet Chai
Zutaten Anis, Fenchel, Süßholz, Kardamom, schwarzer Pfeffer, Zimt, Ingwer und Nelken

Geschmack Der Tee schmeckt lecker und duftet nach Fenchel und Anis. Jedoch mag ich den Tee nicht am Morgen.
Den Tee am besten  7 min ziehen lassen und geniessen!

Grüner Engel
Zutaten grüner Tee, Zitronengras, Süßholz, Rosenblüten, Pfefferminze, Salbei, Holunderblüten, getrocknetes Kombuchagetränk, Zitronenverbene

Geschmack Sehr angenehm und erweckend und ideal für den Morgen.Viel süßen muss man den Tee nicht da er nach meinen Geschmack schon süß genug ist. Am besten den Tee 3 min. ziehen lassen.

So die anderen Sorten werden die Tage weiter getestet und ich werd davon Berichten. Schaut doch mal auf der Seite vorbei und Testet den Tee.

Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Alle Beiträge ansehen von Julia →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.