Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln

Ich habe wieder ein einfaches, aber leckeres Rezept für euch! Günstig Einkaufen der Zutaten Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebelngeht auch ohne Probleme Online.

Zutaten für 5 Personen

600g Kartoffeln

2 Zwiebeln

100g Speck oder Speckwürfel

Öl zum Braten

Salz, Pfeffer und Paprika Gewürze

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Nicht zu dünn aber auch nicht zu dick. Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln in etwas Öl leicht anbraten, den Speck oder die Speckwürfel dazu geben und etwas mit anbraten. Dann die Kartoffeln zugeben, etwas mehr Öl zugeben und langsam mit anbraten. Durch das Anbraten und dem Öl werden Sie so langsam gar und schmecken richtig lecker. So lange Braten bis die Kartoffeln braun werden. Vorher Probieren, so findet man schnell raus ob die Kartoffeln gar sind. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken und Servieren.

RezeptBratkartofffelnmitZwiebelnundSpeck Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln

Wenn man möchte kann man zu den Bratkartoffeln noch Gewürzgurken reichen oder ein Spiegelei.

Backrezepte für Anfänger bietet auch eine schöne Auswahl an verschiedenen leckere Ideen.

 

Julia

Mein Blog Knuddelstoffel ist mehr als nur mein Hobby. Ich schreibe auf meinen Blog seit Dezember 2010. Dabei geht es nicht nur um die Familie, Leben und das Hobby, sondern ich schreibe auch über verschiedene Sachen. Alles, was mich so interessiert. Dabei kann es Lustiges, Schönes aber auch mal traurig sein. Ich bin eine Bloggerin mit Herz und Verstand. Ehrlich und fair, behandle alle so, wie man auch behandelt werden möchte, ist mein Motto.

Kommentare (8) Schreibe einen Kommentar

  1. Mhm das schaut ja richtig lecker aus.Ich komm dann einfach mal vorbei zum Mittagessen! Einfaches tolles Rezept zum nachkochen dankeschön.

    Antworten

  2. Das Bratkartoffelgewürz müsst ihr mal versuchen. Wenn ihr Bratkartoffeln liebt werdet ihr diese Gewürzmischung sicher mögen.
    lg katy

    Antworten

  3. wir mögen auch gerne Bratkartoffeln, ich mache immer Pellkartoffeln. Auch mal mit Speck, oder Zwiebeln.
    Schmecken immer lecker, habe dafür eine Pfanne aus Guss

    LG Biggi

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge