Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln

Ich habe wieder ein einfaches, aber leckeres Rezept für euch! Günstig Einkaufen der Zutatengeht auch ohne Probleme Online.

Zutaten für 5 Personen

600g Kartoffeln

2 Zwiebeln

100g Speck oder Speckwürfel

Öl zum Braten

Salz, Pfeffer und Paprika Gewürze

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Nicht zu dünn aber auch nicht zu dick. Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln in etwas Öl leicht anbraten, den Speck oder die Speckwürfel dazu geben und etwas mit anbraten. Dann die Kartoffeln zugeben, etwas mehr Öl zugeben und langsam mit anbraten. Durch das Anbraten und dem Öl werden Sie so langsam gar und schmecken richtig lecker. So lange Braten bis die Kartoffeln braun werden. Vorher Probieren, so findet man schnell raus ob die Kartoffeln gar sind. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken und Servieren.

Bratkartoffeln mit Zwiebeln und Speck

Wenn man möchte kann man zu den Bratkartoffeln noch Gewürzgurken reichen oder ein Spiegelei.

Backrezepte für Anfänger bietet auch eine schöne Auswahl an verschiedenen leckere Ideen.

 

About Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

8 commenti su “Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge